SEASON 2009
23.11.2009 | Einstieg gelungen - David Sigacev
"Meine Rookie-Saison war sehr erfolgreich und hat mir unglaublich viel Spaß gemacht", fasst David Sigacev sein erstes Jahr im Porsche Carrera Cup zusammen. "Ich konnte mich schnell auf den Porsche und auf mein Team einstellen und habe sehr viel gelernt." Als besonderer Lehrmeister agierte hier aber kein Geringerer als sein erfahrener Teamkollege Jan Seyffarth. mehr...
27.10.2009 | Hockenheim | Deutschland
In Hockenheim fand am 25.10.09 der Abschlusswettkampf der Saison von Porsche Carrera Cuр statt, eines der hochtechnologischen Wettrennen der Welt. Es wurde um wichtige Punkte hart und aufopfernd gekämpft. Der Hauptpreis-Wettkampf sammelte entlang der sämtlichen Rennstrecke um die 250.000 Porsche-Carrera-Cuр-Fans. mehr...
14.10.2009 | Dijon | Frankreich
Die Porsche-Carrera-Cup-Deutschland-Piloten waren am 11. Oktober zum ersten Mal Gäste der Rennstrecke von Dijon, Frankreich. Die Rennstrecke mit vorwiegend Rechts-Kurven ist eine wahre Herausforderung für die Rennfahrer sowie für die Rennwagen. mehr...
22.09.2009 | Barcelona | Spanien
In Barcelona lief es für das sehr erfolgreiche tolimit/Seyffarth Motorsport Team nicht nach Wunsch. Jan Seyffarth, Niclas Kentenich und David Sigacev schieden gleich zu Beginn des Porsche Carrera Cup Rennens nach einem Unfall aus. David und Niclas sind glücklicherweise wohlauf und Jan wird auch wieder auf die Beine kommen. mehr...
16.08.2009 | Nürburgring | Deutschland
David Sigacev demonstrierte am Nürburgring weiterhin eine gute Lernkurve. Der Russe, der in Berlin lebt, eroberte erst in der zweitletzten Runde den zehnten Platz, als er Sebastian Asch mit seinem permanent ausgeübten Druck auf ihn in einen Fehler trieb. "Man, war das Rennen anstrengend", stöhnte er nach der Zieldurchfahrt. "Gar nicht mal körperlich, sondern vor allem vom Kopf war es ein hartes Rennen. mehr...
02.08.2009 | Oschersleben | Deutschland
Rookie David Sigacev wusste vor allem im Qualifying zu überzeugen. Er belegte im 25 Mann starken Feld den tollen siebten Platz. Im Rennen fuhr er lange auf Rang neun und bestätigte damit seine klasse Trainingsleistung. Doch in der zweitletzten Runde verbremste er sich und kollidierte mit seinem Vordermann Philipp Wlazik. mehr...
19.07.2009 | Zandvoort | Niederland
Rookie David Sigacev feierte mit Rang sechs sein bestes Ergebnis im Porsche Carrera Cup und Niclas Kentenich sammelte als Siebter ebenfalls fleißig Punkte. David Sigacev lieferte ein tolles Rennen ab und wurde als Sechster abgewinkt. Besser war der in Berlin lebende Russe, der erst seit diesem Jahr im Porsche Carrera Cup fährt, noch nie. "Ich bin einfach nur glücklich. Platz sechs im vierten Porsche Carrera Cup Rennen - besser geht's doch gar nicht. Ich fühle mich in meinem Auto immer wohler und die ganze Arbeit der letzten Wochen macht sich nun bezahlt." mehr...